Drucken

Über das Wunderfrollein

Über das Wunderfrollein

 

 

Wie das Wunderfrollein geboren wurde

Hinter Wunderfrollein stecke ich, Christine Grüb. Schon von Kindesbeinen an bin ich ein Kosmetik-Junkie, was mich dann folgerichtig letztlich auch beruflich in diese Branche trieb. Nachdem ich viele Jahre im Marketingbereich für Pharma- und Kosmetikunternehmen gearbeitet habe, beschloss ich, eine Kosmetiklinie nach meinen ganz eigenen Vorstellungen entwickeln zu lassen. Mich beschäftigte besonders die Frage, warum die meisten gängigen Produkte auf „billige Füllstoffe“ setzen, die der Haut nachweislich eher schaden als helfen. Und warum sollten exotische Wirkstoffe besser sein, als unsere einheimischen? Aus diesen Gedanken heraus entstand Wunderfrollein. Eine Pflegeserie, die nachhaltig in Deutschland produziert wird, die uraltes Wissen mit Hightech vereint und dabei das Mädchen in uns nicht vernachlässigt. Der Vogel auf dem Logo ist übrigens eine Schwalbe – mein Lieblingsvogel. Dieser Botschafter des Sommers ist für mich nicht nur ein Glücksbringer, sondern auch ein Symbol für Liebe und Freiheit. Und genau das wünsche ich mir für alle Wunderfrolleins dieser Welt!

0013_Christine_Grub_copy_Kopie