Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der: Wunderfrollein e.K., vertretungsberechtigte Person Christine Grüb, Neheimer Str. 24, 59457 Werl, Handelregistereintrag HRA 101372, Amtsgericht München, USt.-IdNr.: DE291627307. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer +49 2922-92 75 444 sowie per E-Mail unter post@wunderfrollein.de.

3. Angebot und Vertragsschluss

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:

Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.
Wenn Sie die Zahlungsart SOFORT Überweisung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die SOFORT GmbH zustande.
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter ‘Kundenlogin’ einsehen. Die Bestelldaten werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

4. Preise und Versandkosten

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

5.2 Informationen zu zusätzlich anfallenden Versandkosten finden Sie unter http://shop.strato.de/epages/64064579.sf?ObjectPath=/Shops/64064579/Categories/Shipping

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

5. Lieferung

6.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands sowie nach Österreich mit der Deutschen Post/DHL. 

6.2 Angaben zu Lieferzeiten finden Sie auf der jeweiligen Produktseite.

6. Zahlung

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Zahlung per PAYPAL

Sie können bei uns sicher und einfach per PayPal bezahlen. Innerhalb des Bestellvorganges werden Sie direkt zu PayPal weitergeleitet. Sobald der Zahlungseingang bei uns verbucht ist, in der Regel innerhalb von wenigen Minuten, wird Ihre Lieferung verschickt. Sollten Sie Ware zurücksenden, wird der entsprechende Betrag wieder Ihrem PayPal-Konto gutgeschrieben. Wir erheben keine Zusatzgebühren für Bestellungen per PayPal.


Zahlung auf Rechnung (Nur in Deutschland)
Bei uns können Sie Ihre Bestellung auch nach Erhalt der Ware per Rechnung bezahlen. Diese liegt als Lieferschein immer dem Paket bei. Zusätzlich erhalten Sie alle Zahlungsinformationen auch per E-Mail. Bestellungen auf Rechnung werden durch PayPal durchgeführt, Sie benötigen kein PayPal Konto um per Rechnung zu bezahlen. Wir erheben keine Zusatzgebühren für Bestellungen auf Rechnung.
Ihr Vorteil: Ihr Paket wird sofort versendet, Sie zahlen erst nach Erhalt der Ware.


Zahlung per KREDITKARTE
Bei uns können Sie bequem und sicher mit Kreditkarte bezahlen. Wir speichern keine Kreditkartendaten auf unseren Systemen. Kreditkartenzahlungen werden durch PayPal durchgeführt, Sie benötigen kein PayPal Konto um per Kreditkarte zu bezahlen. Wir erheben keine Zusatzgebühren für Bestellungen per Kreditkarte.
Ihr Vorteil: Sie haben vollen Zugriff auf den PayPal Käuferschutz und Ihr Paket wird sofort versendet.


Zahlung per Lastschrift (Nur in Deutschland)  
Selbstverständlich können Sie bei uns auch per Lastschrift bezahlen. Für den Lastschrifteinzug benötigen Sie Ihre Bankverbindung. Lastschriftzahlungen werden durch PayPal durchgeführt, Sie benötigen kein PayPal Konto um per Kreditkarte zu bezahlen. Wir erheben keine Zusatzgebühren für Bestellungen per Lastschrift.
Ihr Vorteil: Sie haben vollen Zugriff auf den PayPal Käuferschutz und Ihr Paket wird sofort versendet.


Zahlung per SOFORT Überweisung 
(Nur in Deutschland)
Die SOFORT Überweisung funktioniert wie eine übliche Online-Überweisung bei Ihrer Bank. Sie wickeln den Zahlungsprozess bei einem Onlinekauf direkt über Ihr persönliches Onlinebanking-Konto ab. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche sichere Zahlformular, auf das Sie nach Abschluss Ihrer Bestellung im Miraherba Online-Shop automatisch weitergeleitet werden, stellt SOFORT Überweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Um die Bestellung vollständig abzuschließen ist hier die Eingabe Ihrer Daten nötig.

Zahlung per Vorkasse
Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag unter Angabe Ihrer Bestellnummer auf unser Bankkonto. Unsere Bankverbindung entnehmen Sie bitte Ihrer Bestellbestätigung. Wir reservieren die von Ihnen bestellte Ware für 7 Tage. Bitte überweisen Sie uns den Betrag in diesem Zeitraum. Erhalten wir in diesem Zeitraum keinen Zahlungseingang, wird die Reservierung wieder aufgehoben.

Jegliche Kommunikation von Finanzdaten innerhalb des Bestellvorgangs erfolgt SSL-verschlüsselt! Auf unseren Systemen werden zu keinem Zeitpunkt kritische Informationen wie z.B. Kreditkartendaten, gespeichert.

Käuferschutz auf alle PayPal, Kreditkarten und Lastschrift Bestellungen
Der PayPal Käuferschutz hilft Ihnen, wenn Ihr gekaufter Artikel nicht ankommt oder ganz und gar nicht der Beschreibung entspricht. Melden Sie das Problem an PayPal um den Fall prüfen zu lassen. Wenn Ihr Käuferschutzantrag berechtigt ist, erhalten Sie den gesamten Kaufpreis sowie die Versandkosten zurück.

So geht Käuferschutz
Ihr Artikel ist nicht angekommen oder entspricht nicht der Beschreibung? Nehmen Sie einfach über Ihr PayPal-Konto mit dem Verkäufer Kontakt auf. Sie haben bis zu 180 Tage nach der Zahlung Zeit, das Problem zu melden.

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons [in den Warenkorb] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Löschen] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [zur Kasse]. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button [Eingaben prüfen] zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons [zahlungspflichtig bestellen] schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z. B. zu Korrekturmöglichkeiten.

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

8. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

9. Gewährleistung und Garantien

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Shop.

10. Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung
bei Garantieversprechen, soweit vereinbart
soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.
Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.